BIO-BLUTORANGEN 20KG

50,00

20 kg hervorragende organische Blutorange. Er zeichnet sich durch eine intensive und auffallend rötliche Farbe seines Inneren aus, daher der Name der verschiedenen Sorten wie dieser, der Sanguinelli.

Da die Zitrusfrüchte kleiner sind als die traditionellen Zitrusfrüchte, die uns allen vorschweben, werden sie von den Verbrauchern in vielen Fällen mit einer Clementine oder Satsuma, in diesem Fall einer roten Mandarine, verwechselt.

Wir servieren Ihnen vielleicht die Art von Blutorangen, die den besten Gaumen haben, mit einer etwas länglichen, ovalen Form, die einem extra großen Ei ähneln kann.

Zweifellos ein Geschenk der Natur, zu dem wir Sie einladen, es zu versuchen.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Blutorangen
Sending
User Review
0 (0 votes)

Orange mit roter Farbe, ein Pigment voller gesunder Eigenschaften

Die Farbe des Rotorange kommt vom Antiocin, in den letzten Jahren haben zahlreiche wissenschaftliche Studien diese Substanz mit gesunden Eigenschaften in Verbindung gebracht, die bei regelmässigem Konsum eine signifikante Reduktion des Risikos, an Herzkrankheiten zu leiden, bewirken und die Senkung bestimmter Cholesterintypen begünstigen.

Diese Substanz ist die gleiche, wie sie in vielen Wildfrüchten enthalten ist, z.B. in Waldbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren oder Heidelbeeren, die ähnliche Mengen an Antiocin enthalten wie Orangen und zinnoberrote Farbe.

Zweifellos eine sehr weise Konsumentscheidung

Seine Erntesaison erstreckt sich über die Monate Februar und Anfang März und ist in der Regel nicht mehr als einen Monat im Jahr in den Vorratskammern der Häuser, In NaranjasEco sammeln auch diese rohe zinnoberrote Farbe nur von seiner optimalen Zeit, so dass es sammelt die maximal mögliche Süße und nehmen auch den maximalen Grad der Farbe.

Die äußere Pigmentierung ist variabel, abhängig von den Temperaturschwankungen zwischen Nacht und Tag erhält die Frucht einen größeren Ton, der in ihrer Außenhaut verkörpert ist. Der größte Teil des Pigments ist normalerweise im unteren Teil der Zitrusfrucht konzentriert.

Blutorangen ein wilder und authentischer Geschmack

Der säuerliche Geschmack von Blutorangen gibt einen eigentümlichen und differenzierten Gaumen, wenn Sie starke Aromen mögen, wenn Sie sie sehen, ist dies zweifellos Ihre Frucht. Aber keine Sorge, Sie werden keine Zitrone oder Limette essen, sie sind zwar süß, behalten aber am Gaumen ein säurehaltiges Gleichgewicht.

Saft ist die am weitesten verbreitete Art des Konsums, aber man kann ihn auch als Dessert essen. Sie haben ein gutes Verhältnis zwischen Fruchtfleisch und Flüssigkeit im Inneren, so dass Sie aus einem Stück dieser Sorte einen überdurchschnittlich hohen Prozentsatz an Bio-Orangensaft gewinnen können.

Sie werden auch häufig zum Kochen oder zur Herstellung von organischem Kompott oder Marmelade verwendet, da sie keine Rückstände von Insektiziden oder Behandlungen nach der Ernte auf ihrer Schale enthalten, was ihnen einen größeren Mehrwert verleiht. Kekse, Kuchen, Salate, zum Marinieren von Fisch, Vinaigrettes oder einfach nur, um einem Gericht eine visuelle Note zu verleihen, die Grenze wird durch Ihre Phantasie gesetzt.

Es wird angenommen, dass ihr Ursprung im Osten liegt, da die Araber diese Art von Orangenbaum in ihre spektakulären Gärten und Obstgärten aufnahmen, obwohl die Frucht damals aufgrund ihrer Größe eher einer Beere als einer traditionellen Orange ähnelte. Die Genueser erhielten größere Sorten und heute umfasst ihr traditioneller Anbau Gebiete der Halbinsel wie Valencia und die Insel Sizilien.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.